Mobil - Riegel:

Wie der Name schon sagt, soll der Riegel das Angebot der Ernährungsprodukte für die
Situation ergänzen, in denen die zubereitung der Trinknahrung nicht leicht möglich ist.
Dies sind insbesondere Urlaub, Ausflüge, Außendienst, etc...

Im Bedarfsfall wird der Riegel statt der Trinknahrung gegessen.

Als Zwischenmahlzeit ist der Riegel nicht vorgesehen, wobei es im Zweifelsfall sicher besser ist,
den Riegel oder einen Teil des Riegels zu verzehren, als etwas anderes.

Der Mobil Riegel enthält einen nicht unbeträchtlichen Anteil Fructose. Menschen, die ansonsten auch auf
Fructose mit Blähungen usw. reagieren, können diese Symptome auch nach dem Verzehr des Riegels entwickeln.